Lippenstifte für den Frühling

Frühling bedeutet nicht nur für mich, farbenfrohe Kleidung und Lippenstifte, Nagellacke und Accessoires aus den Gefilden der Schränke und Schatztruhen zu bergen. Ihnen wird endlich wieder die Aufmerksamkeit geschenkt, die ihnen in den kalten Wintermonaten untersagt wurde.

Heute geht es um die Lippen. Im Nachhinein ist mir aufgefallen, dass 5 von 8 Lippenstifte, die ich euch vorstellen möchte, sich durchaus ähneln. Ups, kann passieren. Deswegen dreht sich der Artikel eher um eine Farbrichtung, die mich in die richtige Frühlings-Stimmung bringt.

12896258_10208979065816541_1289511559_o.jpg

v.l.:tarte LipSurgence in flush, BeYu Star Lipstick in 56, unbekannt, Chanel Rouge Coco Shine in Rebelle, Urban Decay Lipstick in Sheer Streak.

In den Swatches ist die Ähnlichkeit der Farben deutlich zu erkennen. Dennoch gibt es einige Unterschiede, diese möchte ich jedoch nicht einzeln hervorheben. Es geht mir viel mehr um den Umschwung der Jahreszeiten und die schöne Art kräftige Farben zu tragen. Alle fünf Exemplare sind abgetönte Varianten von knalligen Sommerfarben und passen meiner Meinung nach sehr gut zu blasser Winterhaut, ebenso gut wie zu leichter Frühlingsbräune. Bei Fragen zu den einzelnen Produkten, stehe ich euch natürlich gerne zur Verfügung.

Ich kann euch übrigens eine schöne Geschichte zu dem mittleren Lippenstift erzählen. Ich habe im Urlaub einer jungen Britin ein Kompliment zu ihrem Lippenstift gemacht. Da griff sie in ihre Tasche, holte ihn hinaus und schenkte ihn mir. Super lieb und falls dieser Artikel sie irgendwie erreichen sollte, thanks again!

IMG_1109

Die zweite Reihe an Lippenstiften geht in drei ganz andere Richtungen.

12899571_10208979065896543_493544375_o.jpg

v.l.:Benefit Ultra Shines in spiked punch, Charlotte Tilbury- Amazing Grace, Revlon Lip Butter in Crème Brulee

Benefits Lip-Gloss war ein Geschenk, steht mir ganz und gar nicht, macht mir jedoch super Laune und riecht himmlisch! Die Farbe trage ich manchmal daheim, wenn ich einen schnellen Launen-Aufheller brauche.
Amazing Grace und Crème Brulee sind die von mir am häufigsten getragenen Farben momentan, da sie sehr alltags tauglich sind. Die Textur von Amazing Grace ist FANTASTISCH! und Crème Brulee wurde nicht um sonst so gehyped.

 

IMG_1113.JPG

Die drei Exemplare will ich euch vor allem deswegen zeigen, weil ein Frühlings-Look nicht immer dem Standard entsprechen muss. 😉 Peachy-Pinks und Coral und all die tollen Farben sind wunderschön, doch Make Up ist zum Spielen da und nicht dafür, sich anzupassen, meiner Meinung nach.

Erzählt mir doch bitte von euren Frühlings-Farben. Ich freue mich auf neue Anregungen! Ganz liebe Grüße und den nächsten Beitrag gibt’s am Samstag!

Merken

Advertisements

Ein Gedanke zu “Lippenstifte für den Frühling

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s