Produkte, die viel mehr Worte wert sind!

Kennt ihr das, wenn ihr seit Jahren auf ein Produkt schwört und absolut niemand verliert ein Wort darüber? Sicherlich. Jetzt verliere ich mal ein paar Worte über großartige Produkte, die unterschätzt sind und die Zeilen auf jeden Fall verdient haben.

  • Maybelline Super Stay Lacke: Wieso um alles in der Welt geben Menschen so viel Geld aus für Essie, wenn diese Top-Lacke weniger als die Hälfte kosten? -Ah, wegen der Farbauswahl. In Deutschland könnte diese nämlich durchaus ausgebaut werden.
    Denn die Qualität ist großartig! Bis auf die Lacke, von denen man es nicht erwartet wie ein zartes Rosa, sind alle meine Schätze hochpigmentiert und teilweise in einer Schicht deckend. Sie trocknen schnell und halten bombastisch gut. Der Preis bei rund 4,35€ ist mehr als gerechtfertigt. Ganz ehrlich: In 4/5 Fällen lackiere ich mir die Nägel mit einem Lack aus der Reihe. Wer den Nagellacken keine Chance gibt, ist selbst schuld. Neu in der Reihe ist ein 3D-Topoat, den ich mir auch unbedingt anschaffen werde.
    IMG_0750.JPG
  • Fresh Sugar Lip Treatment: Gut essiebutton/Estee Lolande hat letzten oder vorletzten IMG_0864.JPGSommer ihre Liebe zu der Farbe Tulip geäußert, aber das war’s. Dabei sind hier ganze Lobes-Hymnen angebracht. Tinted Lipbalms sind für mich oft nicht pflegend genug. Das ist hier anders. Die Pigmentierung ist angemessen, und dennoch stärker, als bei einigen verwandten Produkten.
    Doch kommen wir zu den zwei großen Vorteilen: Ich kann mich ohne Spiegel schminken und habe dennoch Farbe auf den Lippen und zweitens: Der Geruch ist der absolute Wahnsinn. Ich würde sagen Zitronentorte passt am besten als Beschreibung.
  • Benefit-Hervana: Benefit hat mit Hoola, Dandelion und Rockateur sehr beliebte Blushes auf den Markt gebracht, die dazugehörigen Brüder und Schwestern sind jedoch auch einen Blick wert. Hervana ist für mich das perfekte Pink. Es ist kühl, und die Farbe an sich gefällt mir ganz und gar nicht. Sie erinnert mich an eingestaubte, alte Möbel. Im Gesicht verwandelt sich diese Farbe jedoch in ein Gedicht von Leichtigkeit, Frische, Gesundheit und passt zu so gut wie jedem Augen-Make Up. Also nicht zu schnell abschrecken lassen! Das Blush ist genau richtig pigmentiert-Nicht zu stark und nicht zu schwach. Es lässt sich gut verblenden und harte Kanten sind kein Thema. Die Haltbarkeit könnte durchaus länger sein, ich bin aber zufrieden. Das Tolle an dem Rouge ist, dass es sich von einem Alltags-Kandidaten ohne viel Mühe in ein Abend-Rouge verwandeln kann. Also teste, staune und liebe!
  • Bobbi Brown Serum Corrector: Gut, alle die meinen IMG_1307Blog nicht erst heute entdeckt haben, werden dieses Produkt kennen. der Corrector passt einfach perfekt zu mir. Ich habe morgens prinzipiell die Augenpflege vergessen. Also habe ich meine Pflege so umgestellt, dass ich abends eine intensive Pflege verwende und morgens dafür keine. Der Serum Corrector hat eine sehr leichte Textur und fühlt sich so an, als hätte ich eine Pflege aufgetragen. Wer das Geld investieren möchte, sollte sich den Corrector also definitiv angucken!
  • Clinique-High Impact Mascara: Die Mascara habe ich schon mal auf meinem Blog vorgestellt. Das Ergebnis ist eher natürlich und gut für jeden Tag geeignet. Wieso ich diese Mascara so besonders finde, liegt daran, dass sie so wunderschön einfach ist. Einfach aufzutragen, den Tag über unkompliziert, einfach abzuschminken. Kein unnötiger Kampf am Abend, keine gereizten Augen, keine ausfallenden Wimpern durch Reiben. Der Preis ist genau angemessen. Die High Impact Mascara eignet sich ideal für ein No-Make Up-Make Up.IMG_0874.JPG
  • Annayake Lipgloss in 01-Rose: IMG_0873.JPGAnnayake ist in Deutschland nicht viel im Gespräch. Den Lipgloss habe ich auch mehr durch Zufall entdeckt, da er mal im Angebot war und ich genau nach dieser Farbe gesucht habe. Der Lipgloss hat einen Plumping-Effekt, hat also Inhaltsstoffe die die Lippen leicht reizt, diese dadurch leicht anschwellen und voller Aussehen. Der Effekt ist jedoch nicht zu stark und das Gefühl ist auf den Lippen nicht unangenehm. Großer Pluspunkt.
    Die Textur ist genau angemessen. Der Lipgloss ist nicht rutschig und bleibt für einen Lipgloss sehr lang an Ort und Stelle, auf der anderen Seite ist er aber auch nicht klebrig. Klar, Haare bleiben im Wind doch daran kleben, ich habe übertrieben gesprochen jedoch nicht das Gefühl, dass meien Lippen zusammen kleben. Ich finde die Verpackung außerdem sehr schön. Sie ist aus Plastik und deswegen schön leicht und sieht dennoch sehr hochwertig aus. Die Deckkraft ist mittelmäßig. Ich erwarte von einem Lipgloss auch keine hohe Deckkraft. Wieso finde ich den Lipgloss jetzt so super? Viele Lipglosse mit Schimmer verschwinden schnell und hinterlassen lediglich die glitzernden Partikel auf den Lippen. Das ist hier nicht der Fall, die Farbe und die Deckkraft finde ich optimal und das Tragegefühl ist sehr angenehm.


    Ich hoffe ihr findet diesen Artikel hilfreich und hattet Spaß beim Lesen. Außerdem hoffe ich, dass ihr euch die Produkte mal anguckt und sie vielleicht lieben lernt. Ich wünsche euch eine super Woche! Wenn ihr den nächsten Artikel nicht verpassen wollt, folgt mir oder abboniert meinen Blog!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s