Eine App

Ein neuer Weg Spaß mit Make Up zu haben ist, gemütlich im Bett zu liegen und eine App die ganze Arbeit machen zu lassen. Natürlich lassen sich so nicht nur Fotos bearbeiten, sondern auch Inspirationen sammeln und neue Looks ausprobieren.
Die App, die ich euch für diesen Zweck heute vorstellen möchte, heißt Make Up Plus und ist zumindest für iPhone&co. kostenlos. Für Android kann ich leider keine Aussage treffen. Ich habe die App durch ein Video von Buzzfeed entdeckt und denke, dass sie bestimmt einige von euch interessiert.
IMG_0729
Die App ist super leicht zu bedienen, bietet zwar keine super ausgefallenen Make- Ups, das stört mich jedoch nicht weiter. Ihr habt die Wahl, ob ihr ein Foto aus eurer Galerie hochladen wollt, oder in der App direkt ein Foto von euch macht.
Und schon kann’s losgehen. Die nächste Wahl habt ihr zwischen fertig gestellten Looks und einzelnen Make Up-Schritten, wie Lippenstift, Augen-Make Up, Augenbrauen usw.. Auch kann die Augenfarbe verändert werden, zumindest an mir wirken viele Möglichkeiten jedoch sehr, sehr unecht.

Ob ich die Fotos so veröffentlichen, oder mir an die Wand hängen würde, sei mal so dahin gestellt, doch als Spielerei ist die App auf jeden Fall geeignet. Sie wird nicht euer Leben verändern, hilft euch vielleicht aber über Werbepause und die Zeit auf dem feststehenden Fahrrad im Fitness-Club.

Den nächsten Artikel gibt es dann wieder am Samstag. Ich bin gespannt, ob einer von euch die App testet und wenn ja, welche Meinung ihr habt. Schreibt mir doch einfach!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s