Alte Schätze #2

Heute geht es um die Too Faced- Chocolate Bar! Wieso solltet ihr den Beitrag lesen? Weil ich euch zu meiner Lieblingsfarbe, eine in Deutschland erhältliche Alternativen zeige!

Ich habe diesen Post schon länger geplant und da Zoella in ihrem neuen Video über die Palette spricht, dachte ich mir, dass es ein guter Zeitpunkt ist, den Beitrag zu veröffentlichen. Wie angekündigt kommt am Sonntag der dritte Teil meiner Guten Morgen!- Woche.

IMG_1190.JPGZunächst ein paar Eckdaten der Palette: Too Faced vereint in der Palette 14 Lidschatten mit je 0,95g und zwei Lidschatten mit je 2,8g Gewicht. Im Ergebnis sind das ganze 18,9g Produkt, die enthalten sind. Der Preis liegt bei 49$ bei Sephora.com. Die Lidschatten enthalten jeweils als Inhaltsstoff sowohl Vanillin, als auch Cacao- Powder und riechen unverschämt gut. Manche meinen, sie riechen nach Schokolade, mich erinnert der Geruch eher an Vanillepudding. Die Hülle der Palette besteht aus Metall und schützt die innen liegenden Schätze. Meine Palette ist mir schon herunter gefallen und hat es– Gott sei Dank– überlebt.

Was ihr in dem folgenden Bild seht, ist eine beiliegende, transparente Plastikfolie, welche mit den Namen der Lidschatten bedruckt ist. Sie lässt sich ganz einfach aus der Palette herausnehmen und ist bei mit nicht mehr ganz so sauber. Nicht unbedingt die beste Lösung für die Beschriftung, aber naja. In Zoellas Video ist die Palette übrigens herkömmlich beschriftet. Den Bildern auf Sephora.com nach, wird „meine Variante“ immer noch verkauft.

IMG_1191

Die Lidschatten sind (fast) alle buttrig und lassen sich gut verblenden. Candied Violet ist durch die Glitzerpartikel ein bisschen schwieriger und qualitativ nicht so hochwertig, habe ich den Eindruck. Ich finde die Lidschatten von der Qualität nicht grandios, aber besser als befriedigend. Als Note würde ich ihnen eine 2- geben. Was ich an der Formulierung kritisiere ist, dass sie in die Lidfalte huschen, trotz Primer. Das passiert bei mir in 4-6 Stunden schätze ich. Die einzelnen Lidschatten variieren ihre Qualität jedoch je nach Finish. Die metallischen Töne halten an mir am Längsten durch.Unbenannt
Doch kommen wir zu der erwähnten Alternative. Marzipan, ein metallisches Pfirsich- Rosa ist mein Liebling aus der Palette. NYX hat einen Jumbo Eye Pencil in der Farbe Yogurt, der kaum von Marzipan zu unterscheiden ist. Allein durch den Texturunterschied des Puderlidschatten und des Creme- Lidschattens wirken die beiden Farben minimal unterschiedlich. Am Auge ist keine Differenz erkennbar. Um die Farbe zu intensivieren und eine längere Haltbarkeit zu erreichen, trage ich zuerst Yogurt und anschließend Marzipan auf das Lid auf.

IMG_1219.JPG

Links: Too Faced- Marzipan Rechts: NYX- Yogurt

Alternativen gibt es jedoch nicht nur für Marzipan, sondern auch für White Chocolate.(einer der beiden großen Lidschatten der Palette). White Chocolate ist die von mir meist gebrauchte Farbe der Palette. Ich nutze sie hauptsächlich, um nach Auftrag des Primers, das Lid mit Puder zu grundieren. Das hat den Effekt, dass sich darauffolgend aufgetragene Lidschatten besser miteinander verblenden lassen, da sie nicht am Primer haften. Alternativen für White Chocolate gibt es auf dem deutschen Markt zu Genüge. Sowohl in die Drogerie, als auch High End- Marken verkaufen haut-farbene Lidschatten.

Was sind meine Gedanken zu der Palette?  Die Qualität ist nicht umwerfend und viele der Farben sind massenhaft von anderen Herstellern erhältlich. Gilded Ganage- das Olivgrün mit goldenem Schimmer, Semi- Sweet, Milk Chocolate, Hazelnut, Crème Brulee, Haute Chocolate, Tripple Fudge sind auf dem Lid nicht sonderlich einzigartig. Die Zusammenstellung der Palette gefällt mir jedoch sehr gut! Außerdem sieht die Palette nicht nur so aus, wie eine Schokoladentafel, sondern riecht auch noch so. Yay! Der Preis ist meiner Meinung nach gerechtfertigt. Fazit: Ich finde, die Chocolate Bar ist ein Sammlerstück und lediglich für den Beauty-holic ein Muss, macht diesen aber umso glücklicher.

Als Abschluss des Beitrags habe ich noch ein paar mögliche Spielvarianten für euch:

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s